Witterswil bei Basel. Ein kleiner Ort in dem es so scheint als ob die Welt noch in Ordnung sei. Doch der Schein trügt: Hier geht es nicht mit rechten Dingen zu. Sie fragen sich was denn hier verkehrt ist?

Es gibt Ortschaften die haben einen vegetarischen Metzgermeister - das haben wir schon gehört. Doch Witterswil hat etwas einzigartiges: Ein gestandener Maurerpolier mit jahrzehntelanger Berufserfahrung ist seit 2010 stolzer Bauherr eines original Schwedenhauses.

Wie es dazu gekommen ist? Nun ja, es fing an mit dem Charme des Hauses. Die Bauherrin hatte eine ganz genaue Vorstellung Ihres persönlichen Traumhauses: ganz in Weiss.

Daher lag es nahe, dass wir vom typischen Charakter eines Schwedenhauses weg gingen und etwas völlig neues planten:

Ein Herrenhaus im Neu England Stil. Natürlich blieben wir bei der Ausführung den hohen Schwedischen Standards treu: Minergie-Wandaufbau mit Installationsebene, der uns durch ein extern beauftragtes Ingenieurbüro mit Blower-Door-Test bestätigten U-Wert von 0,8 verursacht.

Eine Erdwärmepumpe mit Fernwartung und extra großem Warmwasserspeicher, so dass das warme Wasser bei der fünfköpfigen Familie auch ja nie knapp wird.
Es wurden also alle Weichen richtig gestellt, so dass wir unserem Motto ein weiteres mal treu blieben: Schwedenhaus - Wo träume leben!

Wir möchten uns bei den Bauherrn für dieses wunderschöne Schwedenhaus und die Fotos bedanken. Das Haus hat uns so gut gefallen, dass wir es als "Villa Providence" als Basishaus für künftige Fertighäuser im New England Stil gemacht haben.

Mehr zum Thema

Back to Top

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Kostenloser Newsletter

Sicher Dir JETZT Deinen KOSTENLOSEN Newsletter mit nützlichen Informationen von Schwedenhaus.